Diese Webseite verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
... seit 1889 für
Sie im Einsatz
 
 
Unwettereinsatz
Montag, 01.07.2019 - Kategorie: Einsätze
581 Zugriffe
Einsatz-Details
Alarmierung:
 01.07.2019 um 17:27
Mitglieder im Einsatz:
 24 Mann
Einsatzende:
 01.07.2019 um 22:12
Fahrzeuge im Einsatz:
 RLF, LFB, KRF, MTF
Einsatzdauer:
 4 Stunden und 45 Minuten
Einsatzleiter:
 AW Florian Arzt
Beschreibung

Die Feuerwehr Neuhofen wurde am 1. Juli zu mehreren Unwettereinsätzen alarmiert. Da bereits vor der Alarmierung durch die Landeswarnzentrale der Strom im Feuerwehrhaus und auch im Großteil von Neuhofen nicht mehr zur Verfügung stand, wurde eine Notstromversorgung im Feuerwehrhaus aufgebaut und die Zentrale durch ein Mitglied besetzt.

Gegen 17:30 Uhr gingen die ersten Alarmierungen im Feuerwehrhaus ein. "Straße überflutet B139 Höhe Wassergenossenschaft" lautete einer der ersten Einsatzaufträge. Das durch den Sturm anfallende Laub und Geäst verlegte die Kanalisation und das Wasser konnte nicht mehr ablaufen.

In weiterer Folge gingen mehrere Notrufe ein, die eine Verkehrswegbehinderung durch umgestürzte Bäume meldeten. So wurden ca. zehn Bäume, zum Teil unter Zuhilfenahme der Seilwinden, von den Straßen entfernt oder gesichert gefällt.

In mehreren Gebäuden kam es zu Wassereintritten aus unterschiedlichsten Ursachen. Infolgedessen wurden verlegte Abflüsse freigemacht, Keller ausgepumpt und provisorische Abflüsse hergestellt.

Einsatzende für die Feuerwehr Neuhofen war erst um ca. 22:00 Uhr.

Bildergalerie
Einsatzort auf Google Maps

« zurück zur Übersicht
Dräger-Feuerwehr-Website-Wettbewerb 2013

Aktuelles


Jetzt Spenden - Helfen Sie Helfen

Unwetterzentrale

Aktuelle Einsätze in Oberösterreich