Diese Webseite verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
... seit 1889 für
Sie im Einsatz
 
 
Verkehrsunfall B139 Fischen
Freitag, 31.07.2020 - Kategorie: Einsätze
723 Zugriffe
Einsatz-Details
Alarmierung:
 31.07.2020 um 16:45
Mitglieder im Einsatz:
 23 Mann
Einsatzende:
 31.07.2020 um 17:56
Fahrzeuge im Einsatz:
 RLF, LFB, KRF
Einsatzdauer:
 1 Stunde und 11 Minuten
Einsatzleiter:
 HBM Gruber Lukas
Beschreibung

Am 31.07.20 wurde die Feuerwehr Neuhofen gemeinsam mit der Feuerwehr Kematen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B139 im Ortsteil Fischen alarmiert.Aus bisher ungeklärter Ursache prallten 2 Fahrzeuge frontal zusammen. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren bereits die Exekutive und das Rote Kreuz mit mehreren Fahrzeugen am Einsatzort. Entgegen erster Meldung waren zum Glück keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeklemmt. Eine schwerverletzte Person wurde mit dem Rettungshubschrauber C10 ins Krankenhaus eingeliefert, die  im zweiten Fahrzeug befindlichen Personen wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich auf den Brandschutz, Unterstützung des Rettungsdienstes, Binden von ausgeflossenen Betriebsmitteln und Ünterstützung des Abschleppdienstes.

 

Nach gut einer Stunde konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

weitere Berichte
Bildergalerie
Einsatzort auf Google Maps

« zurück zur Übersicht
Dräger-Feuerwehr-Website-Wettbewerb 2013

Aktuelles


Jetzt Spenden - Helfen Sie Helfen

Unwetterzentrale

Aktuelle Einsätze in Oberösterreich